Biometrie & Sicherheit

Seit vielen Jahren werden biometrische Systeme eingesetzt. Heutige Systeme scannen optisch, kapazitiv oder thermisch. Aufgrund der hohen Manipulationssicherheit, Resistenz gegen Umwelteinflüsse und dem besten Scannergebnis haben wir den thermischen Zeilensensor integriert.
Aus dem eingescannten Bild werden spezielle Merkmale (Minuzien) herausgefiltert und als biometrischer Schlüssel abgelegt bzw. verglichen. Keine Bilddaten werden gespeichert, sondern lediglich ein binärer Code, der unmöglich wieder in das Fingerbild umgewandelt werden kann.

Biometrische Zutrittslösung

… ist eine Zutrittslösung für Private und Unternehmen. Wohnungen, Häuser, Garagen, Tiefgaragen, Hochsicherheitsbereiche, Tresore, Safes, etc. werden damit abgesichert. Schlüssel, Passwörter, PINs etc. können nicht mehr vergessen oder verloren werden. Bis zu 99 Personen können gespeichert werden. Bis zu zu 3 Türen können mit einem Scanner geöffnet werden. Simple Bedienung und echte Außeneinsatzfähigkeit zu einem leistbaren Preis sind die Erfolgsgaranten.

Das neue biometrische Zutrittssystem für Unternehmen auf Server- und Termialbasis  kann bis zu 200 Fingerabdrücken speichern. Das Softwarepaket für größere Unternehmen kann bis zu 10.000 User oder Terminals mit unterschiedlichsten Berechtigungen oder Zeitzonen verwalten. Es ist standordübergreifend einsetzbar, einfachst zu installieren und zu bedienen und bietet den Vorteil „ihr Finger ist der Schlüssel – immer zur Hand und nicht weitergebbar“.